Werkverkehrsversicherung nach Fahrzeuganzahl

  • einfache Prämienberechnung auf Basis eines einheitlichen Prämiensatzes ohne Staffel nach Güterarten
  • wählbare Versicherungssummen je Fahrzeug 15.000,00 EUR; 30.000,00 EUR oder sogar 50.000,00 EUR
  • Mitversicherung von Werkzeug bis zu einem Alter von 5 Jahren zum Neuwert bei Vorlage der Anschaffungsbelege
  • Geltungsbereich Europa ohne GUS
  • mitversichert gelten ebenfalls Transporte mit Fahrzeugen der Mitarbeiter im betrieblichen Interesse
  • Mitversicherung von Schäden während der Be- und Entladung einschließlich hierbei eintretender Unfälle (Selbstbehalt 200,00 EUR)
  • Selbstbehalt in der Nachtzeit (22.00 Uhr-6.00 Uhr) bei Diebstahl und Einbruchdiebstahl 20%, mindestens 250,00 EUR und höchstens 2.500,00 EUR

Beispiel:

  1. Fahrzeuganzahl im Betrieb 2-3 einschließlich Anhänger
    Versicherungssumme je Fahrzeug 15.000,00 EUR
    Nettojahresbeitrag 300,00 EUR
  2. Fahrzeuganzahl im Betrieb 7-10 einschließlich Anhänger
    Versicherungssumme je Fahrzeug 30.000,00 EUR
    Nettojahresbeitrag 840,00 EUR