Bauleistungsversicherungen

Eine Bauleistungsversicherung schützt den Bauunternehmer und Bauherr vor finanziellen Folgen der unvorhersehbaren Schäden, die während der Bauzeit auftreten können. Solche Schäden können durch höhere Gewalt wie zum Beispiel Hochwasser oder Sturm entstehen. Generell sind aber auch Schäden durch Vandalismus, unbekannte Eigenschaften des Baugrundes, Konstruktions- und Materialfehler, Fahrlässigkeit und Ähnliches versichert. Versichert sind unter anderem Schäden durch Feuer, Blitzschlag, Explosion, An- oder Abprall bemannter und unbemannter Flugkörper.

Überzeugen Sie sich selbst von der Leistungsfähigkeit und zukunftsweisenden Online-Lösung, die Ihnen der MIDEMA-Maklerpool bietet. Fordern Sie kostenlos und unverbindlich Ihren Testzugang an.