MIDEMA Gewerbeversicherungen

Gewerbeversicherungen – mit MIDEMA sichern Sie Ihre Kunden bestmöglich ab

midema_gewerbeversicherung

MIDEMA ist Ihr erfahrener und zuverlässiger Partner rund um die gewerbliche Versicherung. Als Versicherungsmakler bieten wir Ihnen hochwertige Angebote und Konzepte, damit Sie Ihre Kunden mit einer individuellen Gewerbeversicherung bestmöglich ausstatten können. Ihre Kunden stellen hohe Anforderungen an eine Versicherung, denen wir uns gerne stellen. Bei uns erhalten Sie eine Gewerbeversicherung nach Maß, von der Gebäudeversicherung über die Haftpflichtversicherung bis hin zur Elektronikversicherung. Mit unserer langjährigen Erfahrung, die wir uns seit 1998 aufbauen konnten, wissen wir genau, was sich Gewerbekunden wünschen. Machen Sie uns daher zu Ihrem Partner für alle Anliegen rund um die gewerbliche Versicherung.

Eine Gewerbeversicherung stellt für jedes Unternehmen eine existenzielle Absicherung dar, mit der alle gewerblichen Risiken abgedeckt werden können. Je nach Tätigkeit und Branche variiert der Absicherungsbedarf der Unternehmen. Es ist also wichtig, den Versicherungsschutz dem jeweiligen Absicherungsbedarf anzupassen und genau die Versicherungsbausteine zu wählen, die das individuelle Firmenrisiko abdecken.

MIDEMA Assekuranz – nutzen Sie die Vorteile mit uns

MIDEMA offeriert Ihnen für jeden Bedarf eine passende Gewerbeversicherung, die Ihre Kunden in Hinblick auf Kosten und Leistungsstärke überzeugen wird. Durch die große Vielfalt unserer Angebote können Sie sich von Mitbewerbern abheben und Ihre Kunden bestmöglich absichern. Selbstständige und Gewerbetreibende kommen durch unsere Zusammenarbeit mit Ihnen in den Genuss hochwertiger Konzepte, die Ihnen genau das bieten, was sich Kunden von einer Versicherung wünschen. In Sachen gewerbliche Versicherung setzen Sie mit MIDEMA auf einen Partner, der mit mehr als 20 Jahren Erfahrung aufwarten kann. Mit uns gehen Sie und Ihre Kunden keine Kompromisse ein.

Freier Vermittler für gewerbliche Deckungskonzepte

Wir arbeiten mit 1000 Vertriebspartnern und 85 Gesellschaften zusammen, so dass wir Ihnen eine komplexe Auswahl an Gewerbeversicherungen für jeden Kunden anbieten können. Wir sind ein freier Vermittler und können daher Kooperationen mit verschiedenen leistungsstarken und renommierten Versicherungsgesellschaften anbieten. Nutzen Sie unsere Empfehlungs- und Beratungskompetenz für Ihr Expertenwissen und profitieren Sie von unserem großen Netzwerk und unserer eigenen Internetplattform. Mit einem Testzugang können Sie uns ganz unverbindlich kennenlernen. Erleben Sie, wie schnell und unkompliziert sich die unterschiechsten gewerblichen Versicherungen miteinander vergleichen lassen und wie einfach Sie mit MIDEMA das passende Angebot für Ihre Kunden auswählen können.

Gewerbliche Versicherung für jede Branche

Mit einer Gewerbeversicherung von MIDEMA erfüllen Sie die Wünsche Ihrer Kunden aus jeder Branche. Egal ob Baugewerbe, Heilpraktiker, Kosmetikunternehmen oder Gastronomie, wir bieten Ihnen ein individuelles Versicherungskonzept, das den Anforderungen jeder Branche gerecht wird. Sie können passende Deckungskonzepte auswählen, die sich aus unterschiedlichen Versicherungen für Gewerbekunden zusammensetzen. Wählen Sie die passende Gewerbeversicherung für Ihren Kunden. Sie haben bei MIDEMA die Wahl aus Glasversicherung, Autoinhaltsversicherung, Betriebsschließungsversicherung und vielen weiteren gewerblichen Versicherungen. Mit dem MIDEMA Multiline-Police für Unternehmen (MML) können Sie schnell und flexibel eine gewerbliche Versicherung für Ihre Kunden abschließen.

Haftpflicht & Rechtsschutz

  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Berufshaftpflichtversicherung
  • Vermögensschadenhaftpflicht
  • Rechtsschutzversicherung
  • Strafrechtsschutzversicherung
  • DuoMax D&O-Versicherung
  • Cyberversicherung
Mehr erfahren

Sach-
versicherungen

  • Gebäudeversicherung
  • Inhaltsversicherungen
  • Glasversicherung
  • Ertragsausfall
Mehr erfahren

Transport & Technische Versicherungen

  • Transportversicherung
  • Bauleistungsversicherung
  • Elektronikversicherung
  • Maschinen & Geräte
  • Photovoltaik & Solar
Mehr erfahren

Kredit & Bürgschaften

  • Kautionsversicherung
  • Forderungsausfallversicherung
  • Forderungsschutzbrief
Mehr erfahren

Kraftfahrt-versicherungen

  • Flottenversicherung
  • Einzelversicherung
  • Stückprämien
Mehr erfahren

Die Grundbausteine der Gewerbeversicherung

Unter den Begriffen Gewerbeversicherung oder gewerbliche Versicherung werden verschiedene Versicherungen zusammengefasst.

Die wesentlichen Grundbausteine der Gewerbeversicherung bilden dabei die Berufshaftpflichtversicherung, die Betriebshaftpflichtversicherung, die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung sowie die Inhaltsversicherung und die Firmenrechtsschutzversicherung. Je nach Unternehmen und Branche können darüber hinaus weitere Spezialversicherungen ratsam sein. Dazu zählen zum Beispiel die Transportversicherung oder eine Cyberversicherung.

  • Betriebshaftpflicht

    Gewerbliche Versicherung für Unternehmen.

Eine Betriebshaftpflichtversicherung ist immer dann wichtig, wenn Mitarbeiter beschäftigt werden. Diese sind durch die Betriebshaftpflicht gegen gewerbliche Risiken abgesichert. Im Gegensatz zur Berufshaftpflicht sind bei der Betriebshaftpflicht im Bereich der Vermögensschäden zumeist jedoch nur unechte Vermögensschäden versichert. Ein unechter Vermögensschaden entsteht nicht unmittelbar aus der beruflichen Tätigkeit, sondern ergibt sich aus einem Personen- oder Sachschaden.

Eine Berufshaftpflichtversicherung ist immer dann wichtig, wenn Versicherte in Ausübung einer beruflichen Tätigkeit einem Dritten einen Schaden zufügen könnte. Dies können Vermögens-, Personen-oder Sachschäden sein. So kann beispielsweise ein Klient oder Patient durch Beratungs- oder Behandlungsfehler geschädigt werden. Aber auch das Eigentum eines Kunden kann durch die Ausübung der beruflichen Tätigkeit beschädigt werden. Ein Behandlungsfehler eines Arztes kann indes einen Personenschaden verursachen. Beschädigt ein Handwerker durch seine Tätigkeit das Eigentum des Kunden, wäre dies ein klassischer Sachschaden. Die Berufshaftpflichtversicherung ist bei vielen Berufen eine sogenannte Pflichtversicherung.

  • Berufshaftpflicht

    Für manche Berufsgruppen Pflicht.

  • Vermögensschaden-
    Haftpflicht

    Ergänzung zum Versicherungsschutz.

Für manche Unternehmen empfiehlt sich eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung. Sie ergänzt den Versicherungsschutz durch eine Betriebshaftpflicht, die ja nur unechte Vermögensschäden absichert und bietet Versicherungsschutz, wenn ein Kunde unmittelbar durch die berufliche Tätigkeit einen finanziellen Nachteil erleidet.

Die Inhaltsversicherung bietet Unternehmen einen ähnlichen Versicherungsschutz wie die Hausratversicherung im privaten Bereich. Abgesichert sind Schäden an der Betriebsausstattung, Maschinen oder Werkzeugen sowie an Waren, die durch Brand, Blitzschlag, Leitungswasser, Hagel und Sturm sowie Einbruchdiebstahl oder Vandalismus entstehen. Der Versicherungsschutz der Inhaltsversicherung kann bei Bedarf durch verschiedene weitere Leistungen wie etwa eine Betriebsunterbrechungsversicherung ergänzt werden.

  • Inhalt

    Schutz von Waren & Betriebsausstattung.

  • Firmenrechtsschutz

    Kostenübernahme bei rechtlichen Auseinandersetzungen.

Eine Firmenrechtsschutzversicherung übernimmt Anwalts- und Gerichtskosten, wenn es zu rechtlichen Auseinandersetzungen kommt. Die Finanzlage des Unternehmens wird somit auch bei teuren Rechtsstreitigkeiten geschützt. Auch die Absicherung aus Vertragsstreitigkeiten kann ganz oder teilweise mit uns abgeschlossen werden.

Hier handelt es sich um einen Rechtsschutz, der Strafverfahren deckt, die deutlich teurer sind als Zivilverfahren. Diese können aus Produkt-, Umwelt- oder Betriebsstätten Schäden hervor gerufen werden z.B. Arbeitsunfälle oder Schäden durch mangelhafte Produkte. Hierbei kennt man auch noch die erweiterte Strafrechtsschutzversicherung, die sogar die Vorsatz Anklage mit abdeckt.

  • Strafrechtsschutz

    Ein Rechtsschutz, der Strafverfahren deckt.

  • DuoMax D&O

    Directors and Officers.

Hierbei handelt es sich um eine Berufshaftpflicht für die Organe von Kapitalgesellschaften (Vorstände, Geschäftsführer, Aufsichts- und Beiräte). Man unterscheidet hier nach Firmenlösungen oder Lösungen einzelner Personen, dies ist keine Pflichtversicherung, ist aber für jeden Angestellten der o.g. Positionen sehr zu empfehlen.