Geschichte

Die Geschichte der MIDEMA

portrait_dschida

Anton Dschida

Bei einem jungen Unternehmen, wie dem unseren schon von Geschichte zu sprechen erscheint auf den ersten Blick vermessen. Aufgrund unserer stürmischen Startphase halten wir den Begriff dennoch für richtig.

Im September 1997 formulierte unser Gründer und Geschäftsführer Anton Dschida – frei nach Martin Luther King – sein „I have a dream“. Im Jahr 1998 war es dann soweit, wir kauften uns in einem kleinen Maklerunternehmen ein und starteten mit einem PC und einem Telefon.

Im März 1998 schalteten wir eine Anzeige in der Erstausgabe von AssCompact®, mit dem Wissen, dass wir nur noch wenige Wochen Zeit hatten unsere vorhandenen und neuen Konzepte schriftlich zu fixieren und aufzubereiten. Über die große Anzahl der Anfragen nach unseren Konzepten waren wir sehr überrascht. Die Folge daraus war „die erste Nachtarbeit“, um allen interessierten Kollegen gerecht zu werden. „Nachtarbeiten“ folgen in dieser Zeit in schöner Regelmäßigkeit.

Bald stellte sich heraus, dass die Anbindung an einen anderen Makler nicht ideal für uns war. Unsere Denkweise unterschied sich zu sehr von den der Kollegen. Logische Konsequenz war am 10. Juli 1998 die Gründung der „MIDEMA GmbH Assekuranz-Spezialkonzepte“.

Midema EingangsbereichSeit dem geht es stetig bergauf, auch wenn es zwischendurch immer wieder Stolpersteine gegeben hat. Anfang Dezember 1998 zieht der geplante Versicherer seine schriftlichen Zusagen kommentarlos zurück, sodass wir auf einmal auf ca. 7.000 Fahrzeugen „gesessen“ haben. Das sind dann Momente, die für „graue Haare“ sorgen. Viele Kollegen kennen unser damaliges Problem, da sie davon selbst betroffen waren. Zum 01. Januar 1999 hatten wir dennoch alle Fahrzeuge zu den zugesagten Prämien untergebracht. Sie sehen also, wir halten unsere Versprechen.

Diese Chaos-Phase und die zunehmende Anfrage an unseren Konzepten veranlasste uns neue Leute einzustellen. Diese konnten sich gleich ein Bild davon machen, wie es ist, in einem Tollhaus zu arbeiten.

Seit der Zeit hat sich das Personal ständig erhöht und wir wachsen weiter, um Ihren Fragen und Wünschen noch gerechter zu werden.